CVA Scialo - CVA Canicattì - Vini Siciliani

Scialo

Red • IGP Terre Siciliane

Produktion

Bezeichnung Rot
Rebsorten: 50% Nero d’Avola, 50% Syrah
Anbaugebiet: Hinterland von Agrigent – Gemeinden von Canicattì, Favara, Giardina Gallotti, Grotte, Naro und Palma di Montechiaro
Böden lehmhaltige Sandböden von mittlerer Dichte mit alkalischer Reaktion aufgrund des aktiven Kalkgesteins
Höhe: von 200 bis 600 m Ü.d.M.
Durchschnittsalter der Rebstöcke: 15 Jahre
Ausbildungssystem: Spaliererziehung mit Kordon-Schnitt
Rebstöcke pro Hektar: 4000 – 5000 Weinstöcke
Hektarertrag: 8 t/ha.
Ernte: Syrah September, Nero d’Avola Ende September/ Anfang Oktober

Vinifizierung

Ausbau: in Stahl- und Betontanks bei einer Temperatur von 26°C mit vierfachem täglichem Umwälzen
Maloptische Gärung: komplett durchgeführt
Mazeration: 12 Tage

Gastronomische Empfehlungen

Passt zu Ravioli mit Ricotta und Schweinesauce, Pasta Cavati mit Fettbacke aus schwarzem Schwein aus den Nebrodi-Bergen, Wildschweinleber-Eintopf, Gulasch mit Paprika oder zu gefüllter Lammkeule mit Aromen. Hervorragend zu gereiftem, würzigem Hartkäse.

Technisches Arbeitsblatt palmares