CVA Centuno - CVA Canicattì - Vini Siciliani

Centuno

Nero D'Avola Sicilia DOC

Produktion

Bezeichnung Rot
Rebsorten: Nero d’Avola
Anbaugebiet: Hinterland von Agrigent
Böden lehmhaltige Sandböden von mittlerer Dichte mit alkalischer Reaktion aufgrund des aktiven Kalkgesteins
Höhe: von 200 bis 600 m Ü.d.M.
Durchschnittsalter der Rebstöcke: 20 Jahre
Ausbildungssystem: vorwiegend Spaliererziehung mit Kordon-Schnitt
Rebstöcke pro Hektar: 4000 – 5000 Weinstöcke
Hektarertrag: 8,5 t/ha.
Ernte: von Mitte September bis Mitte Oktober

Vinifizierung

Ausbau: in Stahl- und Betontanks bei einer Temperatur von 26°C mit vierfachem täglichem Umwälzen
Maloptische Gärung: komplett durchgeführt
Ausbau: 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche
Mazeration: 12 Tage
Flaschenalterung: Sechs Monate bevor der Wein in den Handel kommt

Gastronomische Empfehlungen

Passt großartig zu hausgemachten Nudeln alla Norma; ideale Kombination mit Szechuan Pfeffer Steak; nennenswert auch die Kombination mit Pecorino in verschiedenen Reifegraden.

Spezielles Paket

Sonderformate

1,5 Lt
Technisches Arbeitsblatt palmares